Aufstellungskurse

Einmal im Monat finden, in der Heilpraktikerschule Westfalen, offene Aufstellungsseminare statt. Hier können die Teilnehmer sowohl Anliegen aus verschiedensten Themenbereichen aufstellen, als auch sich als Stellvertreter in Aufstellungsprozesse wählen lassen oder einfach als Gast dabei sein, um die Aufstellungsarbeit kennen zu lernen.

Nächste Aufstellungstermine in der Heilpraktikerschule Westfalen:

Freitag , 17.01.2020, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag, 07.02.2020, 17.00- 21.00 Uhr

Freitag, 06.03.2019, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag, 03.04.2020, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag, 08.05.2019, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag, 19.06.2020, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag, 17.07.2020, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag, 14.08.2020, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag. 11.09.2020, 17.00 – 21.00 Uhr 

Freitag, 09.10.2020, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag, 06.11.2020, 17.00 – 21.00 Uhr

Freitag, 04.12.2020, 17.00 – 21.00 Uhr

 

Fachausbildung Systemaufstellungen
Im November 2020 startet der nächste sieben-monatige Fortbildungskurs für Systemaufstellungen in der Heilpraktikerschule Westfalen. Er richtet sich an alle, die in beratenden oder therapeutischen Berufen tätig sind, sowie alle anderen Interessierten, die sich in einen intensiven Prozess der Persönlichkeitsentwicklung begeben möchten, um seelisch zu wachsen und zu lernen (psychische Stabilität ist Voraussetzung).

Modul 1:  Grundlagen der Aufstellungsarbeit > von der phänomenologischen Methode zur phänomenologischen Lebenshaltung

Modul 2:  Ordnungen und Grunddynamiken in der Familie und anderen Gruppen > gibt es diese wirklich?

Modul 3:Liebe – Partnerschaft – Sexualität – Elternschaft

Modul 4:  Der Lebens-Integrations-Prozess nach Dr. Wilfried Nelles und seine Anwendugsformen

Modul 5:  Symptomaufstellungen/ Krankheit und Seele

Modul 6: Abschluss/ Open mind