Erste-Hilfe-Kurse

1. Erste Hilfe für Notfälle im Säuglingsalter

In diesem 3-stündigen Crash-Kurs haben Sie sowohl die Möglichkeit, viel Hintergrundwissen über Gefahrenquelle und prophylaktische Maßnahmen zu erhalten, als auch in praktischen Übungen ein sicheres Verhalten im Notfall zu trainieren.

2. Erste Hilfe-Kurs für Notfälle im Kleinkindalter

Nun geht es nicht mehr ums Verschlucken oder „Babykrankheiten“ nun geht es darum: Wann klebe ich ein Pflaster auf eine Wunde oder wann lege ich einen Verband an? Wie lege ich einen Verband an? Wie erkenne ich einen Bruch und was kann ich dann tun? Wie erkenne und reagiere ich bei einem Schock? Wie verhalte ich mich bei einem Unfall mit Strom richtig… uvm?

Geleitet werden die Kurse von Jordis Kreuz aus Münster, 1. Hilfe – Ausbilderin bei den Maltesern und Mutter von 2 Kleinkindern. Mit ihrem großen Erfahrungsschatz schafft sie es immer, dass die Zeit wie im Flug vergeht.

Die Kurse finden ohne die Babys statt, sie dürfen aber natürlich jederzeit zum Stillen in die Praxis gebracht werden!

Die Seminargebühr für den 3-stündigen Säuglingskurs beträgt 25,00€, für den 1-stündigen Kleinkind-Kurs 10€.

Die Erste-Hilfe-Kurse finden in der Hebammen-Praxis im Martin-Luther-Viertel statt: Martin-Luther-Straße 48, 59065 Hamm

→ Zu den Terminen